Stellenausschreibung Bereich Forsten
Befristete Vollzeitstelle zur Unterstützung der Fördersachbearbeitung (m/w/d)

Am AELF Kaufbeuren ist ab dem 01. Juni 2022 eine bis 31. Mai 2024 befristete Vollzeitstelle zur Unterstützung der Fördersachbearbeitung im Bereich Forsten zu besetzen. Die Möglichkeit auf eine unbefristete Verlängerung bis Entgeltgruppe 6 ist möglich.

Informationen zur Stelle

  • Ausgeschriebene Position
    • Tarifbeschäftigte/r als Mitarbeiter/in in der Förderabteilung, Bereich Forsten
  • Beschäftigungsbehörde
    • Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren
  • Beschäftigungsort
    • Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Am Grünen Zentrum 1, 87600 Kaufbeuren, Tageweise auch an der Außenstelle in Füssen
  • Besetzungszeitpunkt
    • 01. Juni 2022
  • Beschäftigungsumfang
    • Vollzeit (40 Std. und 6 Min./Woche)
  • Anforderungsprofil
    • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation. Bewerben können sich nur Personen, die noch nicht in einem Beschäftigungsverhältnis zum Freistaat Bayern gestanden haben. Praktika und Vorbereitungsdienst sind kein Einstellungshindernis.
  • Vergütung
    • Bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen Entgeltgruppe 4 oder 5 TV-L
  • Befristung
    • Sachgrundlos befristet nach § 14 Abs. 2 TzBfG bis maximal 31. Mai 2024, eine unbefristete Übernahme danach ist evtl. möglich.

Fachliche Anforderungen

  • Sehr gute Kenntnisse in EDV – Standardanwendungen (MS Office)
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in Fachanwendungen (SAP, Gis-Programme, usw.)
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Außerfachliche Anforderungen

  • Sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Selbständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise, auch unter Zeitdruck
  • Teamfähigkeit und Freundlichkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise

Aufgaben

  • Erfassung und Vollständigkeitsprüfung eingehender Förderanträge und Fertigstellungsanzeigen
  • Überprüfen von Mehrfachförderungen
  • Führen von De Minimis Listen
  • Erfassung der Förderdaten in Foris (SAP)
  • Unterstützung der Sachbearbeiter und des Qualitätsbeauftragten Förderung
Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Auf Antrag erfolgt die Stellenvergabe unter Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten und/oder der Schwerbehindertenvertretung.
Kosten und Auslagen für Vorstellungsreisen werden nicht erstattet.
Bewerbungsunterlagen

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei an:

bewerbung@aelf-kf.bayern.de

Betreff: "Bewerbung Fördersachbearbeitung"
Bewerbungsschluss: 10. April 2022

Ansprechpartner

Polykarp Platzer
AELF Kaufbeuren
Am Grünen Zentrum 1
87600 Kaufbeuren
Telefon: 08341 9002-1010
Fax: 08341 9002-1050
E-Mail: poststelle@aelf-kf.bayern.de