Bildung

Ob in der Landwirtschaft, Hauswirtschaft, dem Forst oder Gartenbau – das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren ist erster Ansprechpartner für die Aus- und Fortbildung in der Region.

Meldungen

In 17 Wochen zum professionellen Landschaftspfleger
Neuer Lehrgang zum "Geprüften Natur- und Landschaftspfleger"

Mann in Schutzkleidung hält Motorsense auf Wiese

Das Fortbildungszentrum Almesbach bietet im Auftrag des Staatsministeriums den Lehrgang "Geprüfte/r Natur- und Landschaftspfleger/in" mit Fortbildungsprüfung für ganz Bayern an. Der Kurs dauert 17 Wochen, die auf den Zeitraum von September bis Juli verteilt sind. Beginn ist Montag, 24. September 2018. Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2018. Weitere Informationen: Fortbildungszentrum Almesbach, Telefon 0961 39020-54, E-Mail: FBZ-AL@LFL.bayern.de. 

Geprüfte/r Natur- und Landschaftspfleger/-pflegerin - Staatsministerium Externer Link

Landwirtschaftsschule erfolgreich beendet

Gruppenbild der Studierenden und Lehrkräfte

Einen erfolgreichen Abschluss konnten alle Studierenden des dritten Semesters an der Landwirtschaftsschule Kaufbeuren im März 2018 in Frankenried feiern. Ab sofort dürfen sich die Absolventen "Staatlich geprüfte Wirtschafter bzw. Wirtschafterin für Landbau" nennen.   Mehr

Termine 2018
Bildungsprogramm Landwirt (BiLa)

Teilnehmer am Melkstand

Das BiLa richtet sich an landwirtschaftliche Unternehmer/-innen mit außerlandwirtschaftlichem Beruf, die ihren Betrieb im Nebenerwerb führen möchten. Im Oktober 2018 finden sechs verschiedene Module statt.  Mehr

Grenzenloses Naturerlebnis zwischen Bayern und Tirol
Walderlebniszentrum Ziegelwies

Führung Schulklasse

Im Walderlebniszentrum Ziegelwies können Sie den Wald zwischen Deutschland und Österreich erkunden. Informative Ausstellungen und ein vielfältiges Außengelände laden dazu ein, Neues in Wald, Natur und Bergen zu entdecken und mehr darüber zu erfahren.   Mehr

Informationen für Waldbesitzer
Motorsägen Schulungen

Motorsägen Lehrgang im Stadtwald Marktoberdorf

Foto: U. Seroka

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren, Bereich Forsten bietet für Waldbesitzer Aus- und Fortbildungskurse in der Waldarbeit an.  Mehr

Unsere Schule

Landwirtschaftsschule, Abteilung Landwirtschaft

Gruppenfoto LES KF 2014

Die Landwirtschaftsschule in Kaufbeuren bereitet auf die Tätigkeit als landwirtschaftlicher Unternehmer und Betriebsleiter vor. Voraussetzungen sind eine abgeschlossene Ausbildung sowie ein Jahr Berufspraxis. Jeweils im Wintersemester beginnt ein neuer Ausbildungsturnus.   Mehr

Lesen Sie hierzu auch

Erwerbskombination

Vom Erlebnisbauernhof bis zum Schmankerlservice: Landwirtschaftliche Betriebe richten sich zunehmend auf zusätzliche Geschäftsfelder, neue Produkte, Dienstleistungen und neue Märkte aus. Wir unterstützen und qualifizieren beim Auf- und Ausbau von zusätzlichen Standbeinen. Mehr